RS Ingenieure

Bauingenieurbüro | Beratende Ingenieure VBI

Hirschbrücke
Kappelrodeck

Als Ersatz des bestehenden Stahlfachwerkbrücke kam eine vorgespannte Granitplatte zum Einsatz. Minimale Bauhöhe und ansprechende Gestaltung führen zu einem harmonischen, in das Ortsbild optimal eingepassten Erscheinungsbild. Baumaterial und Tragkonstruktion gehen hier eine optimale und ungewöhnliche Verbindung ein.

Details ansehen

Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke Hirschbrücke

Details

Auftraggeber: Gemeinde Kappelrodeck
Planung: 2009
Ausführung: 2009
Abmessungen: Länge: 16 m, Nutzbreite: 1,50 m
Bausumme: ca. 0,1  Mio. €
Leistungen:
Entwurfs-, Ausführungs- und Tragwerksplanung, Ausschreibung, Bauüberwachung