RS Ingenieure

Bauingenieurbüro | Beratende Ingenieure VBI

Bauwerksprüfung und -begutachtung

Bauwerksprüfung und -begutachtung

Die Verpflichtung dem öffentlichen Straßenverkehr einen sicheren Verkehrsweg zur Verfügung zu stellen, ist u. a. durch eine bundesweit einheitlich geregelte Bauwerksprüfung nach zu kommen. Diese Regelungen gelten nicht nur für Bundesfernstraßen sondern auch für alle öffentlichen Straßen. Der Bauwerksprüfer wird hierbei durch das EDV Programm SIB-Bauwerke unterstützt, welches bei Bauwerken des klassifizierten Straßenbaus verbindlich angewendet werden muss. Der Ingenieur der Bauwerksprüfung ist durch einen Zertifizierungslehrgang der Bundesanstalt für Straßenwesen qualifiziert, alle anfallenden Aufgaben, die dieses komplexe Arbeitsfeld umfasst, eigenverantwortlich durchzuführen.